Protein-Palatschinke

Zutaten:

  • 180 g Mehl (glatt)
  • 20 g Mehlwurmmehl
  • 2 Stk. Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • Öl für die Pfanne
  • Marmelade nach Geschmack
  • Staubzucker und Beeren zum Garnieren

 

 

Hallo Tasties,

 

wir haben ein tolles, neues Rezept für euch ausprobiert für die schnelle Küche. Es ist sehr einfach und auch für Anfänger leicht umsetzbar und schmeckt dazu noch sehr lecker. Für das Palatschinken Grundrezept die Eier aufschlagen und gut verquirlen. Die Milch mit dem Mehl und dem Mehlwurmmehl glatt rühren, die Eier einmengen und alles mit einer Prise Salz versehen.  Eine flache Pfanne (ideal sind Palatschinken-Pfannen) Öl erhitzen. Mit einem Schöpflöffel soviel Teigmasse einfüllen, dass der Boden gerade dünn bedeckt ist. In die Mitte einleeren und durch Herumschwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen. 
Die Palatschinke nun auf einer Seite goldbraun werden lassen. Dabei mit mittlerer Hitze arbeiten. Lässt sich die Palatschinke in der Pfanne gut rütteln, kann man sie wenden. Mit Marmelade bestreichen, einrollen, mit Staubzucker und Beeren verzieren.

 

Tipp: Sollten im Palatschinkenteig Mehlklumpen sein, den Teig durch ein großes Sieb streichen.

 

Lasst es euch schmecken!